altra-Look

Fotokonzept für altra schaffhausen


Perfect Click mit weissem Hintergrund

20180302_perfect-click-test__DSF9004-weiss.jpg
20180302_perfect-click-test__DSF9006_weiss.jpg
20180302_perfect-click-test__DSF9004-schwarz.jpg
20180302_perfect-click-test__DSF9006_schwarz.jpg


Liebes altra-Team

Vielen Dank nochmals für die Anfrage, 50 Keyvisuals für Euch zu erstellen. Anhand des Probeshootings haben wir einen Grundstil und drei Variationen entwickelt. Ziel bei allen Stilen ist ein durchgängiger Look, der mit der Zeit als «altra-Look» wahrgenommen wird.

Die Basis für alle Stile ist eine Fotografie mit möglichst kleinen Schärferäumen. Das Spiel mit Schärfe und Unschärfe akzentuiert das bildwichtige Element und schafft einen starken visuellen Wiedererkennungswert. Um diesen Look zu erreichen, kommen Normal- oder Telebrennweiten zum Einsatz. Bei weitwinkligen Übersichtsaufnahmen ist der Unterschied zwischen Schärfen- und Unschärfenzonen wesentlich kleiner. Deshalb würden wir Weitwinkelfotografie nur dort einsetzen, wo es nicht anders geht. 

Unten angehängt findet Ihr die vier Bildstile nebeneinander. Für eine vergrösserte Ansicht einfach auf die Bilder klicken.


grundstil
natürlich – realitätsnah

clear look
fokussiert – direkt

Bei diesem Look steigern wir den Schärfe-/Unschärfeeffekt zusätzlich über die Bildbearbeitung. Die Aufnahmen werden dadurch etwas intensiver.

 

Grunge Look
cool – hipp

Nebst der leichten Überschärfung färben wir die hellen Töne etwas warm und die dunklen Töne etwas kühl ein. Dadurch entsteht ein eindeutig verfremdeter Bildstil.

Blue look
technisch – reduziert

Beim Blue Look erstellen wir eine Maske, um den Hintergrund kühler und teilweise auch heller darzustellen. Diesen Bildstil würden wir für Altra nicht empfehlen, er eignet sich eher für Hightech-Firmen. Punktuell kann dieser Stil eingesetzt werden, z.B. bei den LED-Lampen-Aufnahmen. Er wird dann aber nicht als durchgehenden Stil wahrgenommen, sondern die blaue Färbung dient dazu, eine spezielle Stimmung zu transportieren.


Grundkosten

Wir gehen für 50 Aufnahmen von einem Aufwand von CHF 5000 bis 6000 + Mwst aus, wenn wir sehr effizient arbeiten: Wenn die Locations und Mitarbeiter wie beim Probeshooting perfekt vorbereitet sind (Kompliment an alle!), dann schaffen wir 20 bis 25 Einstellungen in acht Arbeitsstunden. Dazu kommt die Bildbearbeitung. Ich habe noch CHF 500 mehr eingerechnet als bei unserem Gespräch angegeben, damit wir bei den Personenbildern die Haut bearbeiten können. Das ist nicht unbedingt nötig, und wir machen auch nicht auf Supermodel, aber wie das nachfolgende Beispiel zeigt, bringt es einfach nochmals einen Tick mehr Professionalität in die Fotos:


Mehrkosten für die verschiedenen Bildstile bei 50 Bildern

Clear Look: ca. CHF 250 + Mwst
Grunge Look: ca. CHF 350 + Mwst
Blue Look: ca. CHF 2500 + Mwst (sehr aufwändig, da für jedes Bild eine Maske erzeugt werden muss)


Sachaufnahmen

Um den altra-Bildstil durchzuziehen, sollen auch die Sachaufnahmen nicht studiomässig herüberkommen. Für eine bessere Ausleuchtung der Sachaufnahmen könnte man die Gegenstände im Studio fotografieren und dann ein unscharfes Hintergrundbild aus der entsprechenden altra-location einziehen. Das gäbe mehr Freiheit in der Bildkomposition, ist allerdings aber auch aufwändiger. Für eine exakte Kalkulation der Mehrkosten müssten wir uns zusammensetzen.


Alle Stile nebeneinander anhand eines Coverbildes

Für vergrösserte Ansicht einfach auf die Bilder klicken.

unsere empfehlung

Als grundsätzliche Bildstile eignen sich unseres Erachtens die beiden ersten Varianten. Der Grunge-Look ist zwar trendy, aber passt irgendwie nicht zu altra. Er wird auch wieder aus der Mode kommen, und die Differenz zu den bereits bestehenden Bildern wäre sehr gross. Der Blue Look kann partiell mal für ein einzelnes Bild eingesetzt werden, ohne dass die/der Betrachter/in das als durchgehendes Stilelement wahrnehmen. Gerade beim oben angedachten Cover wirkt die Variante mit der blauen Tür im Hintergrund noch besser, da die altra-Farben blau und orange so im Bild vertreten sind. Selbstverständlich können auch Bilder im Clear Look mit blauem Hintergrund versehen werden.