Blog

Im Blog von Peter und Ursula Schäublin berichten wir von Aktualitäten rund um unser Grafikatelier 720 Grad, über Fotografie und Film, Kajaken und weitere Aktivitäten.

Meine 15 Explo 15-Highlights

Anlässlich von Explo 15 trafen sich vom 29. Dezember 2015 bis 1. Januar 2016 6500 Christen in Luzern. Mittendrin dabei: Ursula und ich als Teil des Fototeams. Wir haben versucht, möglichst viele Impressionen einzufangen. Jeder Fotograf hat laufend aus seinen Fotos eine Auswahl getroffen, die Bilder selbst bearbeitet und sie auf einen Server gestellt. So war ich quasi Fotograf und Entwicklungslaborant in einer Person. Es blieb uns – und vielen anderen Helfern – während der Konferenz kaum Zeit, Luft zu holen.

Zuhause angekommen, habe ich festgestellt, dass Ursula und ich 8200 Fotos realisiert haben. Um alles nochmals in Ruhe «nachzuerleben», habe ich alle Bilder durchgeschaut und dabei meine 15 persönlichen Explo-Highlights zusammengestellt. Da viele meiner Blogleser fotografisch begeistert sind, gebe ich zu jedem Bild die Aufnahmedaten an.


01 // Breite in den Konfessionen

Ein reformierter Pfarrer, ein Frekirchler, ein Katholik und ein Heilsarmee-Offizier stehen nebeneinander auf der Bühne. Sie sind Leiter von christlichen Gemeinden in Luzern, die gemeinsam die Explo 15 innerlich vorbereitet haben. Es waren noch mehr Gemeindeleiter aus Luzern auf der Bühne. Die vier stehen für die Bandbreite an Konfessionenen, die an Explo 15 vertreten waren. Ohne ihre Unterschiede zu verleugnen haben sie sich gemeinsam Zeit genommen, sich kennenzulernen. Über die Konfessionsgrenzen hinweg sind so Freundschaften entstanden. Wie oft weisen Menschen, die dem Glauben fernstehen, darauf hin, wie zerstritten Christen untereinander sind. Es wird leider immer Christen geben, die sich gegen alles, was irgendwie anders ist, abgrenzen werden. Es gibt aber auch Christen, die über ihre eigene Gemeindekultur hinausschauen können und bereit sind, sich auf andere Konfessionen und Glaubensstile einzulassen. Dies im Wissen, dass wir alle voneinander lernen können und wir uns auch in der Unterschiedlichkeit wertschätzen können:

Leica SL, Vario-Elmarit 2.8–4.0/24–90 mm ASPH auf 90 mm, 1/80 sec, f 4.0, 500 ISO, schwarzweiss Umwandlung in Lightroom

Raniero Cantalamessa, seit 1980 Prediger des päpstlichen Hauses, war der erste Hauptreferent an Explo 15. Das Bild zeigt ihn im Gebet mit Andreas Boppart, Leiter von Campus für Christus:

Nikon D 750, AF-S Nikkor 4.5–5.6/80–400 mm G ED VR auf 175 mm, 1/320 sec, f 5.0, 2500 ISO, Sättigungsrücknahme in Lightroom


02 // Teilnehmer von Jung bis Alt

Obwohl die ganze Werbung eher auf die junge Generation zielte, habe ich an der Explo 15 eine bunte Altersdurchmischung erlebt. Auch das gibt mir Hoffnung: Jung und Alt gemeinsam unterwegs – einander unterstützend und voneinander profitierend. Die Zuschauer strömen in die Haupthalle. Junge und weniger Jüngere sitzen nebeneinander, kommen ins Gespräch, lernen sich kennen:

Nikon D 750, AF-S Nikkor 4.5–5.6/80–400 mm G ED VR auf 80 mm, 1/100 sec, f 4.5, 6400 ISO, Sättigungsrücknahme in Lightroom

Sicher einer der jüngsten Explo-Teilnehmer ...

Nikon D 750, AF-S Nikkor 4.5–5.6/80–400 mm G ED VR auf 140 mm, 1/250 sec, f 5.0, 1800 ISO, Sättigungsrücknahme in Lightroom

... und er war vielleicht der älteste. Ich habe erfahren, dass der älteste Teilnehmer 99-jährig war. Es könnte sein, dass es dieser Mann auf dem Bild ist:

Leica SL, Vario-Elmarit 2.8–4.0/24–90 mm ASPH auf 90 mm, 1/80 sec, f 4.0, 8000 ISO, Sättigungsrücknahme in Lightroom

Leica SL, Vario-Elmarit 2.8–4.0/24–90 mm ASPH auf 55 mm, 1/40 sec, f 3.6, 5000 ISO, Sättigungsrücknahme in Lightroom


03 // Grossartige Musik auf der Hauptbühne

Musikalisch jagte ein Highlight das andere. Von Klassik über Jazz über Pop bis zum Jodler – alles war vorhanden.

Nikon D 810, AF-S Nikkor 2.8/14–24 mm ED auf 14 mm, 1/80 sec, f 2.8, 12800 ISO, Sättigungsrücknahme in Lightroom

Nikon D 750, AF-S Nikkor 4.5–5.6/80–400 mm G ED VR auf 220 mm, 1/80 sec, f 5.3, 12800 ISO, Sättigungsrücknahme in Lightroom

Nikon D 810, AF-S Nikkor 4.5–5.6/80–400 mm G ED VR auf 120 mm, 1/160 sec, f 5.0, 1800 ISO,schwarzweiss Umwandlung in Lightroom

Nikon D 750, AF-S Nikkor 4.5–5.6/80–400 mm G ED VR auf 300 mm, 1/250 sec, f 5.6, 2200 ISO,schwarzweiss Umwandlung in Lightroom

Leica SL, Vario-Elmarit 2.8–4.0/24–90 mm ASPH auf 24 mm, 1/200 sec, f 3.5, 8000 ISO, Sättigungsrücknahme in Lightroom

Nikon D 810, AF-S Nikkor 4.5–5.6/80–400 mm G ED VR auf 320 mm, 1/400 sec, f 5.6, 1250 ISO, Sättigungsrücknahme in Lightroom

Nikon D 750, AF-S Nikkor 4.5–5.6/80–400 mm G ED VR auf 400 mm, 1/160 sec, f 5.6, 2500 ISO, Sättigungsrücknahme in Lightroom


04 // Ebenso grossartige Konzerte auf der Village-Bühne

Mein erster Fotoeinsatz war gleich ein musikalischer Leckerbissen: Adam's Wedding spielte auf der Village-Bühne – eine kleiner Stage, auf dem täglich einige Konzerte stattfanden. Adam's Wedding spielt eine gelungene Mischung von Folk und Pop, erinnert manchmal ein wenig an Mumford and Sons. Zwei Dinge haben mich dann aber echt traurig gemacht: 1. Ich konnte das Konzert nicht zu Ende hören, weil ich weitere Fototermine hatte und 2. Die Band hat bis jetzt keine CD produziert. Falls jemand von Adam's Wedding diese Zeilen liest: Leute, bringt eine Scheibe raus!

Leica SL, Vario-Elmarit 2.8–4.0/24–90 mm ASPH auf 57 mm, 1/200 sec, f 3.7, 1250 ISO, Sättigungsrücknahme in Lightroom

Nikon D 750, AF-S Nikkor 4.5–5.6/80–400 mm G ED VR auf 360 mm, 1/200 sec, f 5.6, 6400 ISO, Sättigungsrücknahme in Lightroom

Nikon D 750, AF-S Nikkor 4.5–5.6/80–400 mm G ED VR auf 400 mm, 1/250 sec, f 5.6, 2500 ISO, schwarzweiss Umwandlung in Lightroom


05 // Kids-Programm

Parallel zur Veranstaltung für die Erwachsenen fand auch eine Kids Explo statt. Je nach Interesse konnten die Kinder entweder an einem Sportcamp teilnehmen oder unter der Leitung des Adonia-Teams (mehr dazu später) ein Musical einüben.

Leica SL, Vario-Elmarit 2.8–4.0/24–90 mm ASPH auf 25 mm, 1/320 sec, f 3.5, 3200 ISO, Sättigungsrücknahme in Lightroom

Leica SL, Vario-Elmarit 2.8–4.0/24–90 mm ASPH auf 24 mm, 1/250 sec, f 2.8, 2000 ISO, Sättigungsrücknahme in Lightroom

Leica SL, Vario-Elmarit 2.8–4.0/24–90 mm ASPH auf 90 mm, 1/125 sec, f 4.0, 4000 ISO, Sättigungsrücknahme in Lightroom


06 // Grossartige Referenten

Eine bunte Mischung an Referenten haben aus ihrem persönlichen Erleben erzählt – vom Kapuzinermönch (siehe 01) bis zum Temperamentsbündel Heidi Baker :-). Sie waren total verschieden, doch zwei Dinge hat sie alle verbunden: Eine tiefe Beziehung zu Gott und einen grossartigen Humor. 

Heidi Baker (rechts) temperamentvoll auf der Bühne unterwegs. Zusammen mit ihrem Mann lebt sie seit 20 Jahren in Mosambik, und arbeitet vor allem unter der armen Bevölkerung. Ich habe selten eine Person erlebt, die so viel Energie und Wärme ausstrahlt. Sie lebt aus einer tiefen Jesusbeziehung und hat begeistert davon erzählt, was sie mit Gott erlebt. Kleines Detail am Rand: Heidi wurde schon mehrere Male angeschossen und auch mit Messern attackiert.

Leica SL, Vario-Elmarit 2.8–4.0/24–90 mm ASPH auf 40 mm, 1/100 sec, f 4.0, 500 ISO, Sättigungsrücknahme in Lightroom

Johannes Hartl vom Gebetshaus Augsburg:

Nikon D 810, AF-S Nikkor 4.5–5.6/80–400 mm G ED VR auf 240 mm, 1/320 sec, f 5.6, 2800 ISO, Sättigungsrücknahme in Lightroom

Quantenphysiker Dr. Robi Sonderegger mit seiner Tochter bei einem Experiment.

Nikon D 750, AF-S Nikkor 4.5–5.6/80–400 mm G ED VR auf 120 mm, 1/400 sec, f 4.8, 1800 ISO, Sättigungsrücknahme in Lightroom

Podiumsgespräch (v.l.n.r.): Brian Houston, Gründer der Hillsong Churches; Andreas Boppart, Leiter von Campus für Christus; Heidi Baker, Leiterin von Iris Global:

Leica SL, Vario-Elmarit 2.8–4.0/24–90 mm ASPH auf 52 mm, 1/100 sec, f 3.6, 1000 ISO, Sättigungsrücknahme in Lightroom

Zahlreiche Kurzinputs von Andreas Boppart, Leiter von Campus für Christus – immer kreativ mit Tiefgang:

Leica SL, Vario-Elmarit 2.8–4.0/24–90 mm ASPH auf 50 mm, 1/250 sec, f 4.5, 1600 ISO, Sättigungsrücknahme in Lightroom


07 // Interview mit Mike Pilavachi

Ich sah Mike an der Explo 15 zum ersten Mal, und wir hatten einen steilen Einstieg in unsere Bekanntschaft ;-): Er rief mich nämlich auf die Bühne, damit ich on stage ein paar Fotos von ihm mache:

Leica SL, Vario-Elmarit 2.8–4.0/24–90 mm ASPH auf 44 mm, 1/125 sec, f 3.8, 3200 ISO, Sättigungsrücknahme in Lightroom

Und hier die Resultate:

Nikon D 750, AF-S Nikkor 4.5–5.6/80–400 mm G ED VR auf 80 mm, 1/250 sec, f 4.5, 1600 ISO, Sättigungsrücknahme in Lightroom

Nikon D 750, AF-S Nikkor 4.5–5.6/80–400 mm G ED VR auf 80 mm, 1/250 sec, f 4.5, 2000 ISO, schwarzweiss Umwandlung in Lightroom

Sein Kleidungsstil ist extravagant ;-), und er ist performancemässig so eine Art sprechender Mr Bean ;-). Doch sein ausgeprägter englischer Humor ist gepaart mit einer grossen Tiefe. Wenn er eine biblische Geschichte nacherzählt und die Details herausarbeitet, bleibt keine Auge trocken – vor Lachen, aber auch vor Betroffenheit.

Mike auf der Bühne in Aktion, rechts davon sein Übersetzer. Die Übersetzer haben alle einen grossartigen Job gemacht – wie Du siehst, wurde sogar Mikes Grimasse übersetzt:

Nikon D 750, AF-S Nikkor 4.5–5.6/80–400 mm G ED VR auf 80 mm, 1/400 sec, f 4.5, 900 ISO, Sättigungsrücknahme in Lightroom

Für Ursula und mich war es ein besonderes Highlight, dass wir bei einem Interview mit Mike als Fotografen dabei sein durften:

Leica SL, Vario-Elmarit 2.8–4.0/24–90 mm ASPH auf 33 mm, 1/80 sec, f 4.0, 1000 ISO, Sättigungsrücknahme in Lightroom

Leica SL, Vario-Elmarit 2.8–4.0/24–90 mm ASPH auf 34 mm, 1/80 sec, f 4.0, 1000 ISO, Sättigungsrücknahme in Lightroom

Leica SL, Vario-Elmarit 2.8–4.0/24–90 mm ASPH auf 74 mm, 1/200 sec, f 4.0, 2500 ISO, Sättigungsrücknahme in Lightroom

Englischer Humor: Ohne mit der Wimper zu zucken, wechselt Mike von urkomischen zu ernsten Themen, was für den Interviewer manchmal etwas herausfordernd war ;-). Vor und nach dem Interview haben wir uns mit Mike unterhalten und einen Menschen kennengelernt, der keine einfache Kindheit hatte, und so viel Tiefe hat, dass wir bis jetzt nicht herausgefunden haben, ob seine Tiefe oder sein Humor grösser ist.

Leica SL, Vario-Elmarit 2.8–4.0/24–90 mm ASPH auf 39 mm, 1/40 sec, f 4.0, 400 ISO, Sättigungsrücknahme in Lightroom


08 // Marketplace der christlichen Werke

Diverse christliche Werke haben sich mit einem Stand an Explo 15 präsentiert. Auch hier hat mich die grosse Bandbreite fasziniert. Es wird leider viel Unrechtes im Namen Gottes getan, und es ist wichtig, dass Unrecht als solches benannt wird. Doch es wird meines Erachtens sehr viel mehr Gutes als Unrechtes im Namen Gottes getan. Darüber spricht man aus meiner Wahrnehmung heraus viel zu wenig. Vielleicht weil nur Bad News interessant sind? Oder weil man Christen oft als komische, engstirnige, humor-, saft- und kraftlose Typen abgespeichert hat und es dann gar nicht ins Bild passt, dass sie rund um die Welt Menschen in physichen und psychischen Nöten helfen? Ich weiss es nicht. Was ich weiss, ist, dass ich grossen Respekt vor all denen habe, die in christlicher Barmherzigkeit unter teilweise grossen Entbehrungen und Gefahren täglich dazu beitragen, dass es Menschen auf Mutter Erde besser geht.

Leica SL, Vario-Elmarit 2.8–4.0/24–90 mm ASPH auf 24 mm, 1/80 sec, f 4.5, 1600 ISO, Sättigungsrücknahme in Lightroom


09 // Die Halle für Kunst

Es hat mich besonders gefreut, dass in Halle 3 eine grosse Fläche von Künstlern gestaltet worden ist. Mein Higlight war eine Figur in Lebensgrösse aus Ackererde – der Adam. Er sei, so erklärte mir der Erschaffer dieses Adams, bis auf göttlichen Odem gleich wie wir. Ein interessanter Gedanke. Viele haben bei diesem Adam Halt gemacht.

Nikon D 750, AF-S Nikkor 4.5–5.6/80–400 mm G ED VR auf 155 mm, 1/250 sec, f 5.0, 7200 ISO, Sättigungsrücknahme in Lightroom

Leica SL, Vario-Elmarit 2.8–4.0/24–90 mm ASPH auf 69 mm, 1/80 sec, f 3.8, 1000 ISO, Sättigungsrücknahme in Lightroom

Leica SL, Vario-Elmarit 2.8–4.0/24–90 mm ASPH auf 63 mm, 1/125 sec, f 3.7, 320 ISO, Sättigungsrücknahme in Lightroom

10 // Adonia

Unter der Leitung von Adonia, einem Schweizer Organisator christlicher Musical- und Sportcamps, haben einige Kinder und Jugendliche während der Explo ein Musical zur biblischen Geschichte von Bartimäus einstudiert. Faszinierend, dass die Leiter und Kids in so kurzer Zeit ein derart professionelles Musical auf die Beine gestellt haben. Die Aufführung am Neujahrsmorgen löste bei den Zuschauern riesige Begeisterung aus. Ob ich wohl der einzige war, der etwas feuchte Augen bekam?

Leica SL, Vario-Elmarit 2.8–4.0/24–90 mm ASPH auf 64 mm, 1/80 sec, f 3.7, 160 ISO, Sättigungsrücknahme in Lightroom

Nikon D 810, AF-S Nikkor 4.5–5.6/80–400 mm G ED VR auf 150 mm, 1/125 sec, f 5.0, 220 ISO, Sättigungsrücknahme in Lightroom

Nikon D 810, AF-S Nikkor 4.5–5.6/80–400 mm G ED VR auf 350 mm, 1/200 sec, f 5.6, 560 ISO, Sättigungsrücknahme in Lightroom

Nikon D 810, AF-S Nikkor 4.5–5.6/80–400 mm G ED VR auf 310 mm, 1/200 sec, f 5.6, 3600 ISO, Sättigungsrücknahme in Lightroom

11 // Gebet

Es wurde viel gebetet. Vor Explo15 und während Explo 15. Referenten für Referenten. Referenten für Teilnehmer. Teilnehmer für Referenten. Teilnehmer für Teilnehmer. Jung für Alt. Rechter Konfessionsflügel für linken Konfessionsflügel. Das hat mich begeistert. Gebet als Ort der inneren Sammlung, der Ausrichtung auf Gott und aufeinander. Gebet als Schlüssel für die Verbindung mit der göttlichen Kraft und dem göttlichen Frieden.

Heidi Baker betet nach ihrem Referat für Teilnehmer:

Leica SL, Vario-Elmarit 2.8–4.0/24–90 mm ASPH auf 76 mm, 1/80 sec, f 3.9, 6400 ISO, Sättigungsrücknahme in Lightroom

Teilnehmerinnen und Teilnehmer beten mit- und füreinander:

Nikon D 750, AF-S Nikkor 4.5–5.6/80–400 mm G ED VR auf 310 mm, 1/60 sec, f 5.6, 12800 ISO, Sättigungsrücknahme in Lightroom

Leica SL, Vario-Elmarit 2.8–4.0/24–90 mm ASPH auf 24 mm, 1/80 sec, f 5.0, 1600 ISO, schwarzweiss Umwandlung in Lightroom

Leica SL, Vario-Elmarit 2.8–4.0/24–90 mm ASPH auf 42 mm, 1/80 sec, f 3.6, 10000 ISO

Konferenzleiter und -referenten beten mit- und füreinander:

Nikon D 750, AF-S Nikkor 2.8/14–24 mm ED auf 24 mm, 1/200 sec, f 4.5, 12800 ISO, Sättigungsrücknahme in Lightroom

 

12 // Fröhliche Helfer

Viel Arbeit an Explo 15 wurde von ehrenamtlichen Helfern geleistet. Für die Messe Luzern ein Novum, dass Teilnehmende mit ihnen zusammen die infrastrukturell nötigen Arbeiten durchführen – Essensausgabe, Putzarbeiten, Sanität, Türkontrolle und vieles mehr. Das Feedback der Messeleitung auf dieses Experiment war überwältigend positiv. Auch ich habe nur aufgestellte, fröhliche Helfer gesehen, die auch am letzten Tag noch – trotz Schlafmangel – ihren Job mit einer unglaublichen Fröhlichkeit erledigt haben. 

Die Sanitäter hatten glückicherweise nicht viel zu tun.

Nikon D 810, AF-S Nikkor 1.8 20 mm G ED, 1/100 sec, f 4.0, 2500 ISO, Sättigungsrücknahme in Lightroom

Putztrupp unterwegs – immer mit einem Lächeln auf den Lippen:

Leica SL, Vario-Elmarit 2.8–4.0/24–90 mm ASPH auf 24 mm, 1/160 sec, f 3.8, 3200 ISO, Sättigungsrücknahme in Lightroom

Fröhliche Gesichter auch noch am letzten Tag bei den Helfern, obwohl die Nächte kurz waren:

Nikon D 750, AF-S Nikkor 2.8/14–24 mm ED auf 14 mm, 1/160 sec, f 4.5, 6400 ISO, Sättigungsrücknahme in Lightroom


13 // Schweizer Alpsegen

Gänsehaut am Silvesterabend. Alphornklänge auf der Bühne und dann ein Alpsegen. Wieder feuchte Augen ...

Leica SL, Vario-Elmarit 2.8–4.0/24–90 mm ASPH auf 24 mm, 1/250 sec, f 4.5, 2000 ISO, Sättigungsrücknahme in Lightroom

Leica SL, Vario-Elmarit 2.8–4.0/24–90 mm ASPH auf 31 mm, 1/500 sec, f 5.6, 6400 ISO, Sättigungsrücknahme in Lightroom, Scheinwerferstrahl verstärkt

Leica SL, Vario-Elmarit 2.8–4.0/24–90 mm ASPH auf 43 mm, 1/80 sec, f 3.5, 1000 ISO, Sättigungsrücknahme in Lightroom

Und danach raus auf den Messeplatz und aufs neue Jahr anstossen:

Nikon D 2750, AF-S Nikkor 1.8 20 mm G ED, 1/40 sec, f 2.0, 2000 ISO, Sättigungsrücknahme in Lightroom

Nikon D 750, AF-S Nikkor 1.8 20 mm G ED, 1/40 sec, f 2.0, 4500 ISO, Sättigungsrücknahme in Lightroom


14 // Super Fototeam

Werner, Markus, meine Wenigkeit, Ursula und Armin – es ein riesiges Vorrecht, Teil von diesem Fototeam zu sein. 

Nikon D 810, AF-S Nikkor 2.8/24–70 mm auf 50 mm, 1/80 sec, f 3.5, 3600 ISO, Sättigungsrücknahme in Lightroom (Foto: Hansjörg Forster)

Mein Arbeitsplatz abseits der Bühne:

Leica SL, Vario-Elmarit 2.8–4.0/24–90 mm ASPH auf 25 mm, 1/100 sec, f 2.8, 1600 ISO, Sättigungsrücknahme in Lightroom


15 // Jesus-ist-Wände

An Ostern 2016 wird die «Jesus-ist-Kampagne» lanciert. Passanten können auf Plakate schreiben, was sie von Jesus halten. «Ehrlich, aber fair» sollen die Kommentare sein. An Explo15 hingen bereits zwei Riesenplakate in den Gängen der Messe Luzern. Die Teilnehmer haben die Gelegenheit rege genützt und sie voll geschrieben und -gezeichnet. Ich finde diese Kampagne mit ihrem kreativen und interaktiven Ansatz grossartig. Sie bietet eine tolle Möglichkeit, Vorurteile und alte Denkmuster zu hinterfragen und ganz neu zu denken, wer denn dieser Zimmermannssohn war und welche Relevanz sein Leben und seine Botschaft hat. So eine Art Glaube 2.0 ...

Nikon D 750, AF-S Nikkor 2.8/14–24 mm ED auf 14 mm, 1/100 sec, f 7.1, 2200 ISO, Sättigungsrücknahme in Lightroom

Nikon D 810, AF-S Nikkor 2.8/14–24 mm ED auf 24 mm, 1/100 sec, f 6.3, 4000 ISO, Sättigungsrücknahme in Lightroom

Nikon D 750, AF-S Nikkor 4.5–5.6/80–400 mm G ED VR auf 135 mm, 1/160 sec, f 5.0, 10000 ISO, Sättigungsrücknahme in Lightroom

Nikon D 750, AF-S Nikkor 2.8/14–24 mm ED auf 14 mm, 1/100 sec, f 7.1, 1800 ISO, Sättigungsrücknahme in Lightroom