Blog

Im Blog von Peter und Ursula Schäublin berichten wir von Aktualitäten rund um unser Grafikatelier 720 Grad, über Fotografie und Film, Kajaken und weitere Aktivitäten.

Und sie bewegt sich – sachesieben Homepage mit Filmheadern

Schon vor einiger Zeit haben wir den Trend Richtung Filmaufnahmen auf Websites aufgenommen und unser Angebot entsprechend ergänzt. Letztes Jahr bereits ging mit thermostop-plus.com unsere erste Homepage mit mehr als nur einem Filmclip im Header online. Die Feedbacks, die unser Kunde TECaid auf den neuen Onlineauftritt erhält, sind extrem positiv. Für Patrick Walchensteiner von der sachesieben GmbH war dann auch schnell klar: Film ist ein Must für den neuen Webauftritt seiner Firma.

Einer der Videoclips, die dann auf der Homepage im Header in Endlosschlaufe spielen. Diese Headerfilme werden sinnvollerweise ohne Ton aufgeschaltet.


on the mov(i)e

Im Gespräch mit Patrick und seinem Team haben wir den Stil der Homepage und auch der Clips definiert. Es sollten vor allem Close-Shots mit kleinen Schärferäumen entstehen. Nach sorgfältiger Vorbereitung haben wir an verschiedenen Stationen gefilmt. Parallel haben wir sachesieben beim Texten unterstützt.

Auch bei der Vorstellung des Teams sollte es nicht ohne Bewegung abgehen. Mit der Leica SL haben wir mit zehn Bildern pro Sekunde kleine Animationen fotografiert und diese webgerecht aufbereitet. Damit nicht alle Bewegungsabläufe gleichzeitig starten, haben wir den Start der Animationen zeitversetzt. Zudem haben wir den Ablauf auf drei Durchgänge beschränkt.

_20190215_sachesieben_P1050122-143_500px.gif
_20190215_sachesieben_P1050026-37_500px.gif
_20190215_sachesieben_P1050002-18_500px.gif

Nun ist die neue Website online gegangen, und sowohl der Kunde als auch wir sind mehr als happy mit dem Resultat: www.sachesieben.at


Die Zusammenarbeit mit 720 Grad war einfach, effizient und professionell. Peter und sein Team haben unsere Anliegen und Wünsche aufgenommen und perfekt umgesetzt.
— Patrick Walchensteiner, CEO, sachesieben