Blog

Im Blog von Peter und Ursula Schäublin berichten wir von Aktualitäten rund um unser Grafikatelier 720 Grad, über Fotografie und Film, Kajaken und weitere Aktivitäten.

Ein erster kleiner Videoclip aus Nepal

In Yangri, rund 70 Kilometer nordöstlich von Kathmandu, hat das Erdbeben im Jahr 2015 verheerende Schäden angerichtet. Himalayanlife hat beim Wiederaufbau der Häuser geholfen und eine neue Schule aufgebaut. Am 24. April 2018 war ich bei der Eröffnung dabei – mehr Infos dazu in meinem Blogartikel «Hoffnung für Yangri».

Ziemlich genau ein Jahr später habe ich Yangri wieder besucht und eine blühende Schule vorgefunden, die aus allen Nähten platzt. Deshalb ist Himalayanlife mit Vollgas daran, die Infrastruktur auszubauen. Hier ein paar Impressionen frisch von der Baustelle:

Wenn Du sinnvolle Hilfsprojekte unterstützen willst, kann ich Dir die Arbeit von Himayanlife nur empfehlen.