Blog

Im Blog von Peter und Ursula Schäublin berichten wir von Aktualitäten rund um unser Grafikatelier 720 Grad, über Fotografie und Film, Kajaken und weitere Aktivitäten.

Mit 100 Megapixeln am Rheinfall

Gestern habe ich ein Vorserienmodell der neuen Fujifilm GFX100 zum Testen abgeholt. Eine ziemlich grosse und ebenso schwere, teure und gute Kamera ;-). Natürlich nahm ich sie heute, 31. Juli, gleich mit, um das Rheinfallfeuerwerk zu fotografieren.

Ich habe alle Bilder mit dem Fujinon GF 23mm F4 realisiert und dann je nach Bedarf noch einen Ausschnitt gewählt. Bei 102 Megapixeln kann man ja ein wenig croppen ;-). Besonders aufgefallen sind mir die tollen Farben und der extreme Dynamikumfang der RAW-Files. Die Bilder sind mit Verschlusszeiten zwischen 8 und 13 Sekunden entstanden, Blende zwischen 11 und 16, ISO 100.

Die Bildresultate sprechen für sich. In den nächsten Tagen werde ich die GFX100 intensiv testen und einen ausführlicheren Bericht über meine Eindrücke verfassen.