Blog

Im Blog von Peter und Ursula Schäublin berichten wir von Aktualitäten rund um unser Grafikatelier 720 Grad, über Fotografie und Film, Kajaken und weitere Aktivitäten.

Revival der Drucksachen am Beispiel des Ecolite Magazins

Das Ecolite Magazin. Wichtig bei einer hochwertigen Drucksachen-Produktion ist die Wahl des Papiers. Generell haben rauere Papiere eine interessantere Haptik.

Das Ecolite Magazin. Wichtig bei einer hochwertigen Drucksachen-Produktion ist die Wahl des Papiers. Generell haben rauere Papiere eine interessantere Haptik.

Wenn wir Firmen beraten, in welche Werbemittel sie investieren wollen, stellen wir seit einigen Monaten fest, dass Drucksachen wieder an Bedeutung gewinnen. Das Internet hat viele tolle Vorteile, doch es ist immer noch ein haptisches und visuelles Erlebnis, ein schön gestaltetes Druckwerk durchzublättern. Sinnvoll ist es, die beiden Kanäle aufeinander abzustimmen:

Die Stärken des Internets

  • Aufnahme von grossen Datenmengen

  • Kann jederzeit aktualisiert werden

  • Interaktion

  • Online verkaufen

  • Bewegte Bilder und Animationen

Die Stärken einer Drucksache

  • Haptisches Erlebnis

  • Überall verfügbar

  • Kann bei einem Kundenkontakt abgegeben werden

  • Hat Langzeitwirkung, wenn der Inhalt interessant ist


Einige Doppelseiten des Ecolite Magazins

innenseiten_ecolite_magazin_02-03.jpg
innenseiten_ecolite_magazin_04-05.jpg
innenseiten_ecolite_magazin_06-07.jpg
innenseiten_ecolite_magazin_10-11.jpg
innenseiten_ecolite_magazin_12-13.jpg

Der Trend geht – sowohl im Internet wie im Drucksachenbereich – hin zu weniger, dafür grossen, qualitativ hochwertigen Bildern. Was uns als Agentur mit einem hohen Faible für Fotografie natürlich sehr freut.


Letztes Jahr durften wir für die Werkstätte Liechtblick eine Broschüre konzipieren, weil die Firma festgestellt hat, dass sie ein Druckprodukt benötigen, das sie bei Kundenbesuchen abgeben können. Um das Produkt spannend auszugestalten, haben wir es als Magazin konzipiert – mit grossflächigen Bildern, Interviews und Know-how-Boxen. Das Feedback der Kunden war so positiv, dass auch die Ecolite AG, Schwesterfirma der Werkstätte Liechtblick, mit uns zusammen ein Magazin in Angriff genommen hat. Letzte Woche wurde es fertig gestellt. Geschäftsführer Samuel Bregenzer ist mit dem Resultat sehr zufrieden.

Wir sehen Internet und Druckprodukte nicht als Konkurrenz, sondern als Ergänzung. Bei sorgfältiger Planung und Abstimmung, können dieselben Inhalte – unterschiedlich aufbereitet – für beide Kanäle eingesetzt werden.

Die Tendenz bei Drucksachen geht klar Richtung Premiumprodukt. Man benötigt heute nicht mehr x-verschiedene Prospekte, meist reicht ein Druckprodukt, das dann aber entsprechend sorgfältig konzipiert und produziert wird.

Detailpflege ist wichtig, um der Drucksache einen hochwertigen Charakter zu verleihen. Um dieses gewisse Etwas zu erreichen, wurde das Ecolite-Magazin mit einer Stepstich-Heftung gebunden.

Detailpflege ist wichtig, um der Drucksache einen hochwertigen Charakter zu verleihen. Um dieses gewisse Etwas zu erreichen, wurde das Ecolite-Magazin mit einer Stepstich-Heftung gebunden.