sbk

Erlernen Sie das bewusste Fotografieren –
ein Spezialangebot für den SBK

Bilder oben: Impressionen aus dem ersten Fotokurs in Rasa von letztem Jahr

 

Liebe SBK-Mitglieder

Bereits seit einigen Jahren begleite ich Sie im Bereich Werbung für den Tag der Pflege und für die Pflegeinitiative. Neben meiner Tätigkeit als Grafiker gebe ich auch Fotokurse. Dieses Jahr biete ich Ihnen einen exklusiven Kurs nur für Sie. Der Kurs ist für alle, die lernen möchten, bewusst zu fotografieren. Dafür benötigen Sie eine Portion Neugier, eine Kamera, bei der Sie die Parameter wie Verschlusszeit, Blende und ISO manuell einstellen können, und einen Laptop. Hier ein paar Infos aus meinem Blog (in der Du-Form – ich hoffe, das ist ok, aber wir werden uns im Kurs sowieso duzen ;-):
 

Für wen ist dieser Kurs geeignet?

Es ist ein Einsteigerkurs. Du hast eine Kompaktkamera, bei der Du die Aufnahmeparameter manuell einstellen kannst oder eine digitale Spiegelreflexkamera. Du möchtest wissen, wie die Kamera funktioniert und wie Du mit diesem Wissen das Bestmöglich aus einer Aufnahmesituation herausholen kannst. Fotografieren wird immer einfacher, heisst es – aber die Kameras werden immer komplizierter. Und dann gibt es mehr Technik-Frust als Foto-Lust. Doch es ist nach wie vor so, dass man für ein perfektes Foto (ohne Blitz) nur vier Grössen richtig wählen muss. Im Kurs lernst Du, diese vier Parameter so zu bestimmen, dass die Kamera das umsetzt, was Du vor Deinem inneren Auge siehst. Dabei ist es mir wichtig, Basisregeln weiterzugeben, die Du nachher in jeder Situation individuell anwenden kannst. Nur wenn Du weisst, wie Deine Kamera «tickt», kannst Du sie beherrschen. Wenn Du Dein Bild auf der Speicherkarte festgehalten hast, geht es in die digitale Dunkelkammer einer Bildbearbeitungssoftware. Denn wer wirklich optimale Resultate erzielen will, muss sich auch mit dem Aufbereiten der Fotos auseinandersetzen.
 

Der Kursaufbau

Dienstag, 18. April // Anreise
Anreise ins malerische Rasa, Start mit gemeinsamem Nachtessen. Kennenlern- und Austauschrunde

Mittwoch, 19. April  // Die Basics
Wir legen die technischen Grundlagen. Wie funktioniert die Kamera, wie funktioniert Fotografieren. Was kannst Du mit Deinen Einstellungen beeinflussen? Ausprobieren mit praktischen Übungen. Am Abend fakultativ einen Film über einen Fotografen.

Donnerstag, 20. April // Das Licht
Vorhandenes Licht bestmöglich einsetzen. Vorhandenes Licht steuern. Vorhandenes Licht ergänzen (Dauerlicht und Blitzlicht). Lichtmessung vertiefen. Am Abend Nachtaufnahmen mit langen Belichtungszeiten.

Freitag, 21. April // Die Weiterverarbeitung
Daten auf den Computer übertragen und in Adobe Lightroom importieren. Grundbearbeitung in Adobe Lightroom. Weiterbearbeitung in Adobe Photoshop. Am Abend fakultativ einen Film über einen Fotografen.

Samstag, 22. April // Das Projekt
Du versuchst, alles Gelernte im Rahmen eines kleinen Fotoprojekts anzuwenden Am Abend präsentieren alle ihre Bilder. Gemütliches Ausklingen miteinander. 

Sonntag, 23. April // Abreise
Nach dem gemeinsamen Frühstück machen wir uns auf den Heimweg.

 

Der Kursort

Rasa ist ein kleines, malerisches Dorf im Centavalli und für sich alleine schon eine Reise wert. Wir wohnen in den schlichten, rustikalen Häusern des Campo Rasa, die der VBG (eine überkonfessionelle Studentengruppe) gehören.
 

Kosten

Kurskosten: CHF 360
Vollpension Rasa: je nach Zimmerkategorie CHF 360 bis 485. Mehr Infos dazu auf der Homepage von Campo Rasa.


Anmeldung

Es haben maximal 12 TeilnehmerInnen Platz im Kurs. Ab 8 Teilnehmenden wird der Kurs durchgeführt. Das Campo Rasa hat extra für den SBK eine Anmeldeseite eingerichtet. Bitte melde Dich über diese Anmeldeseite an, da der ganze Registrationsprozess über das Campo Rasa läuft: hier klicken für die Registration
Bitte melde Dich bis spätestens am 15. März an. Die Anmeldungen werden in ihrer Reihenfolge berücksichtigt.

Nach der Anmeldung erhältst Du eine Bestätigung und einige Tage vor der Abreise detaillierte Informationen inklusive einem Link, über den Du Adobe Lightroom als Testsoftware auf Deinen Laptop laden kannst.
 

Weitere Infos

Weitere Informationen zum Kurs, Feedbacks von Teilnehmenden und Impressionen findest Du auf meinem Blog:
- Blogartikel vom 9. September 2016
- Blogartikel vom 11. Juni 2016


Passt das Datum nicht, oder bist Du schon sattelfest im Fotografieren?

Wenn Du den Kurs gerne besuchen möchtest, aber vom 18. bis 23. April nicht dabei sein kannst, würde ich mich freuen, Dich im Einsteigerkurs vom 2. bis zum 7. September zu begrüssen. Falls Du Deine Kamera schon beherrschst und Begriffe wie Blende, Verschlusszeit, Tiefenschärfe, ISO, Brennweite usw. keine Fremdworte sind, könntest Du eventuell den Anschlusskurs besuchen.
Infos für beides gibt's im - Blogartikel vom 9. September 2016.


Ich würde mich freuen, wenn der SBK-Fotokurs zustande kommt. Es wird auf jeden Fall ein Hit ;-)

 

Peter Schäublin